Private Arbeitsvermittler als Chance zum Wiedereinstieg ins Berufsleben

Arbeitslose, die auf der Suche nach einer neuen Stelle sind, sollten die Stellensuche so gestalten, dass nicht nur die Jobbörse der Arbeitsagentur genutzt wird, sondern auch andere Stellenbörsen im Internet, soziale Netzwerke wie Xing und die private Arbeitsvermittlung. Seit 01.04.1991 haben private Arbeitsvermittler die Möglichkeit, offene Stellen an Stellensuchende zu vermitteln, die meisten privaten Vermittler haben das dazu gehörende Zertifikat der Industrie- und Handelskammer und arbeiten mit den Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheinen der Arbeitsagentur. Wenn Stellensuchende eine Kopie dieses Gutscheines vorlegen, ist die Vermittlung gebührenfrei. In allen anderen Fällen ist es möglich, die Kosten für die private Arbeitsvermittlung selbst zu zahlen und einen privaten Vertrag mit dem Headhunter abzuschließen, der nach Absprache eine angemessene Ratenzahlung beinhalten kann. Die zu zahlende Vermittlungsgebühr wird nur bei erfolgreicher Vermittlung einer Stelle in zwei Raten von der Arbeitsagentur gezahlt, es dürfen auch mehrere Vermittler mit der Stellensuche beauftragt werden, um die Chance, einen neuen Arbeitsplatz zu finden, zu vergrößern.

Der schnelle Weg zum neuen Job

Es gibt viele Weg, sich einen neuen Job zu suchen, der private Arbeitsvermittler ist eine Möglichkeit, den Wiedereinstieg in das aktive Berufsleben zeitnah zu schaffen. Die Headhunter haben den Vorteil, dass viele Firmen aus Zeitgründen attraktive Stellenangebote an diese Arbeitsvermittler weitergeben , um bei der Vielzahl der Bewerbungen bereits eine Vorauswahl zu treffen. Die Arbeitsvermittler, die auf privater Basis tätig sind, haben meistens eine kaufmännische Ausbildung oder ein betriebswirtschaftliches Studium und kennen sich auf dem regionalen, überregionalen und internationalen Arbeitsmarkt sehr gut aus. Vor der Vermittlung übernehmen sie oft eine umfassende Beratung der jeweiligen Bewerber und geben Tipps für die Optimierung der persönlichen Bewerbungsunterlagen. Es werden kurzfristig Vorstellungstermine in namhaften Unternehmen vereinbart, die mit den Bewerbern individuell abgestimmt werden und wenn das Bewerberprofil zu den Anforderungen des ausgewählten Unternehmens passt, wird die Zeit der Stellensuche erheblich verkürzt. Eine andere Option ist die Beauftragung eines privaten Stellenvermittlers bei einer bestehenden Berufstätigkeit, um den Jobwechsel so zu gestalten, dass die Arbeitslosigkeit gar nicht erst entsteht.

One Comment

  1. Pingback: Die besten Tipps für Ihre Bewerbung – Trust-Jobs.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.